Suchtprävention

Die Beauftragte für die Suchtprävention an unserer Schule ist Astrid Laufer.

Sie berät betroffene Schüler/innen und deren Eltern und vermittelt darüber hinaus Kontakte zu professionellen Beratungsstellen z.B. bei

  • Suchtverhalten (Nikotin, Alkohol, Tabletten)
  • Konsum illegaler Drogen
  • "Computersucht"
  • Essstörungen

Wir möchten an Schüler wie Eltern appellieren, vor derartigen Problemen nicht die Augen zu verschließen und unsere Beratungsangebote wahrzunehmen.

Um eventuelle Berührungsängste auszuräumen, sei in diesem Zusammenhang an die an unserer Schule gültige Schulvereinbarung über das Vorgehen bei Drogenkonsum/ Drogenmissbrauch erinnert.

Sprechstunden und Kontaktmöglichkeiten

Die Sprechstunde können Sie dem Elternportal entnehmen.

Sie können über die folgenden Kanäle Kontakt mit Astrid Laufer aufnehmen, bspw. um einen Termin zu vereinbaren:

  • Kontaktaufnahme über das Elternportal (hier Direktlink einfügen)
  • Telefon (Sekretariat der Schule): 08761 72270
  • Telefax (Schule): 08761 722727

Links